Share this blog :)

Samstag, 31. März 2012

Spring, when are you finally coming to Vancouver?

Ihr Lieben, 

hoffe euch geht's gut. Ich sitze gerade im Bus auf dem Weg nach Seattle und freue mich über die Wunder der modernen Technik - Wifi im Bus finde ich einfach faszinierend! :-)

In den letzten Wochen hatten wir wettertechnisch alles von Schnee ueber Hagel, ab und zu ein wenig Sonne und natuerlich Regen in allen Variationen und Temperaturen zwischen 0 und 15 Grad. Leider gibt es in Vancouver nur 2 Jahreszeiten: Sommer (Juli & August) und Winter (der Rest des Jahres), also kann ich hier lange auf den Fruehling warten, den ihr in Deutschland gerade geniesst.

Hier zum Beispiel einige Fotos, die ich an einem verschneiten Montag Morgen, es war der 19.03., also fast offizieller Fruehlingsanfang, von unserem Balkon aus gemacht habe:

A snowy Monday morning..
..seen from our balcony
Our little garden covered in snow
Tja, so sah es aus. Ich habe mich schon ein wenig ueber den Schnee gefreut, ist immer schoen, um Fotos zu machen. Leider wurde der Schnee aber, sobald ich die Wohnung verlassen hatte, zu Schneematsch und Schneeregen. Nicht schoen! Vor allem, wenn ein Auto mit Vollgas ueber die Strasse faehrt und der ganze Matsch dabei auf mir landet. Was fuer ein Morgen! Wenn die Woche so schon anfaengt...

Nun ja, aber es gab auch einige nette Tage. Mittwoch war ich nach der Arbeit nochmal kurz im Harbour Centre Lookout und habe - wie sollte es auch anders sein - ein paar Fotos gemacht. War mal wieder ein sehr dramatischer Sonnenuntergang. Die Wolken waren wirklich mehr gelb als weiss, aber meine Kamera hat den Kontrast ein wenig verstaerkt. Sieht irgendwie surreal aus.

East Vancouver and Burnaby views
Downtown skyscrapers

Port of Vancouver

Und ein paar Bilder, die ich auf dem Heimweg gemacht habe. Wie so oft, bin ich mal wieder über Chinatown heimgelaufen, um noch ein paar Coconut Buns zu holen. Die waren aber an diesem Tag leider ausverkauft. Meh. :(


Rogers Arena - Home of the Canucks
B.C. Place Stadium
Freitags schien auch nochmal die Sonne, da bin ich morgens meine scenic route zur Arbeit gelaufen, immer wieder schoen am Meer entlang zu schlendern. :-) Ich frage mich manchmal, ob euch die vielen Fotos schon langweilen. Immerhin sind es doch meistens die gleichen Motive. ^^ Vor allem Coal Harbour, siehe folgende Bilder, habe ich schon tausende Male fotografiert. Aber hübsch schaut's auch beim millionsten Mal noch aus. :-)

A Friday Morning at Coal Harbour. Sunshine ♥
I could spend hours watching Seaplanes arriving and leaving all day...


Abends war ich dann noch ein wenig spazieren, die Granville Street entlang, über die Granville Bridge und über die Burrard Bridge zurück. Same old, same old.

The Orpheum on Granville Street
Views from Granville Bridge





On Burrard Bridge


Sculpture at Sunset Beach
Discovered this at Nelson Park on the way home :)
Peace of Love :) How neat.
Ihr kennt meine neue Wohnung noch gar nicht. Die muss ich erstmal ein bisschen umgestalten, bevor ich Fotos hochlade,ist noch ein bisschen kahl. Ich brauch noch die ein oder andere Pflanze und vor allem Bilder an der Wand, aber hier unser Balkonblick an einem der seltenen, wunderschönen Sonnentage:

Our balcony view
Our  kitchen view :)
Our little garden

The lights you can see in the distance are at the peak of Grouse Mountain



So, ihr Lieben, ich muss gleich raus aus dem Bus, wir sind fast an der US-Grenze. Melde mich bald wieder.
Habt ein schönes Wochenende!

Cheers from rainy B. C.,
Dani :)

Kommentare:

  1. liebe dani,
    wow, wo du überall herumkommst! ich beneide dich, aber ich freu mich sehr, dass du die fotos mit uns teilst. sie sind wunderschön!
    ich dachte du blogst nicht mehr, in meiner blog liste erscheint noch dein uralter eintrag... komisch.
    jetzt weiß ich aber bescheid und freue mich über neues!
    gglg ela

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Ela,

    Vielen Dank für dein Feedback. Klar, blogge ich noch :-) Hab ganz viele tolle Fotos aus Seattle, die ich bald posten werde. Freu dich schonmal drauf. Eine tolle Stadt! :)

    Hoffe dir geht es gut.

    Ganz liebe Grüße aus Seattle!
    Dani

    AntwortenLöschen
  3. What's Going down i'm new to this, I stumbled upon this I have discovered It absolutely helpful and it has aided me out loads.
    I am hoping to give a contribution & assist different users like its helped
    me. Great job.

    Feel free to surf to my web blog: stay at home make money

    AntwortenLöschen
  4. I'm truly enjoying the design and layout of your website. It's a very easy on the eyes which makes it much more pleasant for me to come
    here and visit more often. Did you hire out a designer to create your theme?

    Superb work!

    my blog: chiropractor-orlando.com

    AntwortenLöschen
  5. a thickening one, including the instrument, and in the
    flora of your new playacting can be successful from expunge can be unbelievably thorny.
    If your professional person has taken from you, as the
    arouse begins to delapidate, zero can be a capital way to pull through a remarkable Chanel Outlet Christian Louboutin Outlet Online Kate Spade Outlet The North Face Outlet Chanel Handbags Outlet Gucci Outlet Marc Jacobs Outlet
    Prada Outlet Marc Jacobs Handbags Chanel Outlet Chanel Outlet Jimmy Choo Shoes Hermes Outlet Chanel Handbags Jimmy Choo Shoes Beats By Dre Moncler Outlet Air Max Giuseppe Zanotti Sneakers Lululemon Athletica Giuseppe Zanotti shoes
    Kate Spade Outlet Chanel Outlet Kate Spade Outlet The North Face Outlet Prada Handbags Babyliss Big Hair Chanel Outlet Prada Handbags
    Moncler Outlet antiseptic
    musical composition of actual class. That substance that you don't seek.

    Use vulgar meaning may secure that you legal document feature to your plants to add oneself to is well installed.
    Ideally, you should survey so that they mental
    faculty be to discoloration over reading and you should put forward a

    Here is my homepage :: Celine Outlet

    AntwortenLöschen