Share this blog :)

Samstag, 5. Januar 2013

Polar Bear Swim in White Rock, B.C. - A bunch of crazy Canadians jumping into the Ocean! :))

Hallo ihr Lieben,

Scroll down for more sea-side photos of White Rock :)
ich hoffe ihr geniesst euer Wochenende! Ich geniesse meinen Samstag gerade in vollen Zuegen. Sitze in einem kleinen franzoesischen Cafe und goenne mir nen Kaffe und nen Himbeer-Kaesekuchen. Im Hintergrund spielt Edith Piaf's Non, Je Ne Regrette Rien waehrend ich Fotos aussortiere und blogge. :-) Ich blogge eigentlich groesstenteils von Zuhause und rege mich gerne ueber die Wichtigtuer auf, die mit dem Laptop bei Starbucks sitzen, aber heute fiel mir zuhause einfach die Decke auf den Kopf und so bin ich heute einer dieser wichtigtuerischen Leute, die mit dem Laptop im Cafe sitzen.  ^^

What a treat for a lazy Saturday
It tastes as good as it looks: Raspberry Cheesecake 
So laesst es sich leben. :) Nun aber mal zu einigen Fotos fuer euch - diesmal aus White Rock. Das ist ein nettes am Pazifik gelegenes Oertchen ca. 30-40 km suedlich von Vancouver ganz nah an der Grenze zur USA. White Rock war frueher von den First Nation people besiedelt, den Ureinwohnern Kanadas. Nach ihnen ist auch die Bucht benannt an der sich die Straende White Rocks befinden, die Semiahmoo Bay.

Da war ich am 1. Januar zusammen mit einem Freund aus Brasilien. Wir haben uns den perfekten Tag ausgesucht, um nach White Rock zu fahren, denn die Sonne strahlte und man konnte Mount Baker in der Ferne sehen. Es war total schoen. :-)

Heading down to West Beach :)
Waht a beautiful day!
Overlooking Semiahmoo Bay
Lovely Mount Baker
The Pier of White Rock, B.C.

The railway taking the scenic route along the Ocean

und es fand der jaehrliche Polar Bear Swim (Neujahrsschwimmen) statt. Es war allerdings eisig kalt. Ich  weiss wirklich nicht, wie manche Leute locker ne Dreiviertel Stunde im kalten Pazifik geschwommen sind. So verrueckt. Die meisten sind nur kurz ins Wasser gerannt und gleich wieder raus. Ich habe mich natuerlich an meiner Kamera festgehalten und Fotos vom Strand aus gemacht. :)


People gathering around the White Rock for the Polar Bear Swim

Just a few minutes before the big swim! :)
...And here we go! Crazy people...
... Quite a lot of people actually...
.. seems like half of White Rock went in the cold wet Pacific! :)

Als der Spass dann vorbei war, wurde es auch wesentlich ruhiger am Strand und wir haben uns einen Kaffee geholt und sind ein bisschen entlang des Piers und der Eisenbahnstrecke spazieren gegangen.

What a peaceful sea-side town -  White Rock.
Love this :) Beautiful, colourful house by the sea.
Brave paddlers - In that cold weather nothing would get me on a paddle board. ;) 
Such a pretty place.

Though cookies.. still in the water since about 45 minutes. Insanity! 

Mount Baker across the border in Washington State, USA

Strolling along the Pier
I'd love to take a train along the beautiful West Coast
 
Back at the Pier
A lovely old fashioned ice cream place - I should come back in summer and try some:)
My home is my castle... I guess. lol It looks slightly ridiculous though ;)
Street art throughout town
This is my favorite  Pretty grey whales
Soviel zu White Rock. Ein Besuch lohnt sich definitv an einem sonnigen Tag. Im Sommer sicherlich mehr als im Winter. Hier finden auch jaehrlich im August Sandburg-Wettbewerbe statt, zu denen viele begabte Leute kommen, um ... Sandburgen zu bauen. ;-) Hoffentlich kann ich mir das dieses Jahr mal ansehen und ein paar Fotos machen. Ist bestimmt ne tolle Sache.

Ich wuensch euch noch ein schoenes Wochenende. Ich melde mich bald wieder.

Cheers from good old grey Vancouver,

D.

Kommentare:

  1. Wunderschön, und so wie ich es sehe würde sich der Besuch auf jeden Fall lohnen...

    ...auch ohne so ein verrücktes Neujahrsschwimmen, was bestimmt Spaß macht, aber wirklich nur als Zuschauer...brrrrrrr...:-)

    Wir haben hier heute Weihnachten, somit ist Ruhe angesagt ;-)

    Dir noch einen schönen Sonntag und liebe Grüssle

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Dani,
    danke für Deinen Kommentar zum Schweinchen. So bin ich doch gleich mal wieder bei Dir zu Besuch :-)
    Ja, mir kommt es auch etwas kurios vor, wenn Leute immer & überall mit dem Laptop, Tablet oder Smartphone sitzen. Allerdings meine Methode ganz gemütlich Füße hochlegen und mit Blick in den Garten auf dem Bett liegend zu posten, ist ja auch gewöhnungsbedürftig.

    Wow, was für traumhafte Bilder: Klare kalte Luft und unendliche Weiten! Toll, dass ich auf diese Weise spazieren gehen kann. Ich gebe jedoch zu, dass mir die Bilder ohne vergnügungssüchtige Menschen - also Natur pur, viel besser gefallen.
    Ich dreh' nochmal ne' Runde durch die kühle Stille ...
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  3. Der Käsekuchen sieht aber auch wirklich lecker aus.
    Die Fotos sind wieder wunderschön. Ich würde mich bestimmt nicht bei diesen Temperaturen ins das eisige Wasser stürzen..., aber zu sehen macht schon Spaß.
    Einen schönen Sonntag noch, liebe Grüße Caro

    AntwortenLöschen
  4. A beautiful place indeed, wonderful photos. But I'd never go swimming in that cold water!

    AntwortenLöschen
  5. Wow, schöne Bilder!
    Es muss ja wundervoll da sein! Ich war Skifahren und du gehst da baden :)

    AntwortenLöschen
  6. Danke für die wundervollen Bilder. Beim Anblick des Cheescake bekam ich so Gelüste, oh man, und nun hab ich keinen. Und bei den Bilder vom schwimmen war mir kalt vom zuschauen. Na gut, wem es gefällt. Abhärten tut es auf jeden Fall und es wird gesund sein für den der es verträgt. Du wohnst wirklich in einer tollen Gegend. Wenn es nur weniger regnen würde oder ? Ich wünsche dir eine schöne Woche. LG aus Manitoba

    AntwortenLöschen