Share this blog :)

Samstag, 22. September 2012

Vacation Day 2 - Out and about on the Sunshine Coast!

Hi ihr Lieben,

Hoffe euch geht's gut und ihr geniesst das Wochenende. Ich bin nun endlich wieder in Vancouver und werde die naechsten Tage wieder mehr Zeit zum Bloggen haben. Muss euch ja von meinem schoenen Urlaub berichten. :) Damit lege ich auch gleich wieder los!

Am Tag 2 des Urlaubs ging es von Vancouver zur Sunshine Coast. Dort mussten wir unser Wohnmobil abholen. Bevor die Fahrt mit der Faehre losging, hatten wir noch Zeit, uns ein wenig die Beine an der Horseshoe Bay zu vertreten und in Ruhe einen Kaffee zu trinken und den Blick auf die Berge und das Meer zu geniessen.

The lovely Horseshoe Bay Tourist Info
Having a coffee in the early morning with this view... Priceless! :)

Schildi just before our departure
Ferry views - so lovely

Wish I owned one of those!
 

Nach der schoenen, 40-minuetigen Faehrfahrt kamen wir auf der Insel an, wo Rainer vom Happy Holidays Mietwagenverleih uns mit unserem Wohnmobil erwartete. Das Wohnmobil war noch brandneu, erst 2 Monate alt, und wirklich riesig. Ich haette es sicher nicht fahren koennen, daher bin ich froh, dass die Eltern freiwillig gefahren sind. ;) Hier mal einige Bilder von unserem Haus auf Raedern:

Our motorhome :)
The parents' bed
My bed ;) Was actually quite cozy!
Home, sweet home! :)
War alles drinne, was man so braucht - voll ausgestattete Kuechenzeile, Eckbank, Betten, Badezimmer mit Dusche, Toilette und Waschbecken. Was will man mehr? :)) Wir haben uns erstmal im naechstbesten Supermarkt mit Lebensmitteln eingedeckt und uns dann auf den Weg zu Gibson Landing gemacht, dem schoenen Hafen der Stadt.

Heading down to Gibson Landing
Molly's Reach
My favorite houseboat :) 


Ocean views


Vor vielen Jahren wurde hier am Hafen von Gibson eine Serie namens Beachcombers (in Deutschland bekannt als Strandpiraten) gedreht. Ich wusste davon, aber da ich die Serie nicht kannte, war es fuer mich nicht sonderlich interessant. Meine Eltern haben aber gleich das Restaurant Molly's Reach und den Hafen erkannt, in dem die Serie hauptsaechlich gedreht wurde und waren begeistert. :) 

Nun ja, nach einem kurzen Stopp im Liquor Store ging es dann Richtung Campingplatz. Im Langdale Heights RV Park haben wir einen schoenen Stellplatz bekommen mit Blick ueber die Golfanlage des Parks. Dort haben wir dann ein kleines Lagerfeuer gemacht und lecker Wuerstchen gegrillt und mit einem Bierchen den Abend ausklingen lassen. Ach ja, ist das Leben nicht schoen? :)

A well deserved beer at the end of the day! :)
Melde mich bald wieder, ihr Lieben. Macht's gut!

Cheers from Vancouver,
D.

Kommentare:

  1. Es gibt nichts Schöneres als Canada in einem Wohnmobil zu erkunden. Eine tolle Entscheidung!!!

    Ich hab jetzt jedenfalls wieder fernweh...bei den tollen Fotos^^

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. WOW! Dein Blog und vorallem die Bilder sind der Hammer!
    Jetzt kann ich es noch weniger erwarten, nächstes Jahr endlich mein Abenteuer Vancouver/Kanada zu starten!

    AntwortenLöschen
  3. Wusste doch, dass meine Vorfreude mehr als berechtigt war!! Wieder grandiose Bilder!!
    Und ein sehr schönes Hunterschnitzel! :)

    AntwortenLöschen