Share this blog :)

Sonntag, 2. September 2012

Joffre Lakes - Hiking to the most beautiful alpine lakes in B.C.

Ihr Lieben,

Heute gibt es mal wieder Hiking Fotos! Diesmal von einem Hikingausflug in Pemberton und zwar zu 3 wunderschoenen Alpinseen, den Joffre Lakes. Dort war ich mit einer Meetup Gruppe unterwegs. Fuer diejenigen unter euch, die das Meetup Konzept nicht kennen, hier mal eine kleine Erklaerung am Rande: Es gibt Meetup Gruppen weltweit, vermehrt in groesseren Staedten. Leute mit gemeinsamen Interessen treffen sich, um gemeinsam etwas zu unternehmen und neue Leute kennenzulernen. Ich bin in den Vancouver Hiking und in der Vancouver Outdoor Friends Meetup Gruppen. Somit bekomme ich Einladungen per Email zu verschiedenen Hikingtrips, Mountainbiking oder Camping-Treffen. Dieses mal war aber das erste mal, dass ich wirklich an einem Hikingtrip teilgenommen habe und es war wirklich super.

Insgesamt waren wir etwa 15 Leute - groesstenteils Kanadier, 2 Chinesen, 2 Deutsche und 1 Taiwanesin. Eine nette Mischung! Pemberton befindet sich etwa 15 Minuten Fahrtzeit noerdlich von Whistler, das heisst gut 3 Stunden von Vancouver entfernt. Ich musste mich also schon um 8 Uhr auf den Weg zum Treffpunkt mit meiner Mitfahrgelegenheit machen. Die Fahrt war ganz interessant. Wir waren 3 Maedels - Julia und Susan, die beide Wurzeln in China haben, aber groesstenteils in Toronto aufgewachsen sind, und Lizzy aus Taiwan, die aber schon 11 Jahre in Vancouver wohnt. Wir hatten uns viel zu erzaehlen und dadurch verging die Fahrtzeit wie im Flug.

Um 11 Uhr waren wir da, haben den Rest unserer Truppe getroffen und starteten auch gleich los. Der erste See war gerade mal 500 Meter vom Parkplatz entfernt und so schoen:

Lower Joffre Lake - located just 2 minutes away from the Parking Lot
Oh Canada! :)
A little creek along the way
Birdy! :)
Zum naechsten See war es dann ein laengerer Weg, aber nicht allzu steil, so dass man sich gut unterhalten konnte, ohne gleich aus der Puste zu sein. Ich habe einen Grossteil des Hikes mit Glenn gesprochen, der genau wie ich auf dem Juan de Fuca-Trail auf Vancouver Island unterwegs war. Wir haben uns ueber Reiseerfahrungen ausgetauscht, vor allem ueber Australien und ich habe gespannt seinen Geschichten von seinem Weg zum Machu Picchu zugehoert. Waehrenddessen haben wir ein Steinfeld und einige kleine Fluesse ueberquert, bis wir dann endlich am 2. See ankamen, dem Middle Joffre Lake.

Nice mountain views from the boulder field
Our hiking group
Red headed me - all sunburned and sweaty^^

And here we are: Middle Joffre Lake
Me at the 2nd lake :)
Such beauty!

Nach einer kurzen Verschnaufs- und Fotopause ging es weiter zum 3. See. Diesmal habe ich mich mit Chris unterhalten, der den Hike organisiert hat. War auch ganz nett, er kommt aus Vancouver und konnte mir daher einige Hiking-Geheimtipps geben.

The sun peaking through :)

Cool little bridge along the way
First views of the 3rd lake!
Upper Joffre Lake
Feels like being in the Rockies!



Greedy little Chipmunk eating sunflower seeds
Aww, sweets!
A waterfall coming down from the glacier
Closeup waterfall shot

Me at the lake
Chris, the organizer of the hike

Chris fell into the water - poor guy! The water was freaking cold!


Random toilet along the way... ^^
Back at lake no. 1 - Lower Joffre Lake
Awesomeness :)
Nach einem schoenen Picnic am See und einer kleinen Erkundungstour zum Wasserfall, der vom Gletscher in den See plaetschert, ging es dann wieder runter. Dort haben wir nochmal Fotos am Lower Joffre Lake gemacht, bevor wir uns wieder auf den Weg nach Vancouver begeben haben.

Fazit: 11 km gelaufen mit 400 Meter Hoehenanstieg, wunderbare Seen gesehen, die leider zu kalt sind, um darin zu schwimmen (Hatte die Fuesse im Wasser fuer ganze 5 Sekunden. Fuehlte sich an, als wuerde ich festfrieren!), nette Leute getroffen und mich wieder ein bisschen mehr in Kanada verliebt! Ein wirklich toller Tag. :-)

Cheers from Vancouver,

D.

Kommentare:

  1. Boahhhh! Die Seen sind ja toll! Waren das 11 km hin, oder hin- und zurück?

    Ja,ja, Hiking-Geheimtipps? Ich kann dir auch einen geben: Never feed the wild. *zwinker-grins*

    Ach ja, demnächst werde ich dich mit vielen Fragen nerven (wenn ich darf), denn ich komme nächstes Jahr für einige Zeit nach Vancouver.

    AntwortenLöschen
  2. Super schöne Bilder, wie immer! :-)
    Mich würde auch interessieren ob 11km insgesamt oder hin und zurück.

    Viele Grüße und einen schönen Urlaub! Anna

    AntwortenLöschen
  3. Hi Dani, I have camped many times with my kids at Joffree Lakes. We want to put a 24" X 36" Canvas on the wall. Your picture taking skills are very much better than mine and we were wondering if we could get one of your pictures in high quality.

    AntwortenLöschen
  4. Hey there,

    For sure you can. Just email me at dani.voelker@yahoo.com and I am happy to help. :)

    Cheers

    AntwortenLöschen