Share this blog :)

Montag, 14. Oktober 2013

Happy Thanksgiving! - Autumn in Deep Cove :)

Hey ihr Lieben,

Tudo bem? :) Ich hoffe ihr geniesst euer Wochenende. Heute ist Thanksgiving, das heisst ich durfte ausschlafen und muss nicht arbeiten. Yay! Obendrauf scheint die Sonne, ich bin neben meinem Lieblingsbrasilianer aufgewacht, treffe mich gleich mit Yoko zum Brunch und bin heute Abend bei Katja zum Essen eingeladen - Schweinelende mit Kloesen und Rotkraut. Yummy! :))) Der Oktober ist bisher echt super - ganz viel Sonnenschein und bunte Blaetter an den Baeumen. :)

Nun ja, da heute Thanksgiving ist, moechte ich an dieser Stelle kurz "Danke" sagen an alle meine Leser und Leserinnen (ich zaehle auch diejenigen als Leser, die nur die Bilder angucken und das hier gar nicht erst lesen ;-) haha). Freut mich immer, Emails und Facebook-Nachrichten von euch zu bekommen. An alle meine Freunde und meine Familie in Deutschland, ihr fehlt mir sehr und ich freue mich euch im Januar wiederzusehen.

Am meisten bin ich aber fuer meine Zeit hier in Vancouver dankbar. Ich habe so viele tolle Menschen kennengelernt und ins Herz geschlossen, mit denen ich hoffentlich in Kontakt bleibe. Jetzt sind es noch gut 6 Wochen, die ich in Kanada bin, bevor es nach Brasilien und danach endlich nach 2 Jahren wieder in die Heimat geht und es bricht mir das Herz, daran zu denken, dass ich wirklich nicht mehr zurueck nach Vancouver komme. Ich hatte bzw. habe hier die beste Zeit meines Lebens und hatte auch die schlimmste Zeit meines bisherigen Lebens. Aber ich hatte immer wunderbare Menschen an meiner Seite, die auch in den schlechten Zeiten fuer mich da waren. Und dafuer bin ich am meisten dankbar. Happy Thanksgiving, everyone!

Passend zum Herbst habe ich ein paar tolle Fotos von meinem Hiking-Trip mit meinem Brasilianer letzten Sonntag. Wir waren in Deep Cove im schoenen North Vancouver. Oh wie ich es vermissen werde. Schaut euch die Bilder an, dann versteht ihr vielleicht, wie schwierig es ist, diese Stadt zu verlassen. I just love it here. <3
I love this season - Autumn colours are just the most beautiful :)
Deep Cove's lovely marina

Sun shining through the leaves

Along the Baden Powell trail to Quarry Rock
We made it to the rock - time to enjoy the views
Stunning North Vancouver - gotta love it here :)
What is a hike in Deep Cove without having a famous Honey's doughnut as a reward?? :))
Vancouver ist wirklich ein Traum! :) 

Cheers from the place they call the "best place on earth" and sometimes it really is! No place I'd rather be right now! :)

D.

Kommentare:

  1. In der Tat ist Vancouver sehr, sehr schön und ich kann aus Deinem Text (by the way: Happy Thanksgiving, auch wenn es schon etwas spät dafür ist, war ja letzten Montag) bereits die Wehmut lesen. Tja.... es heißt ja so schön, nicht traurig sein, daß die guten Zeiten vorbei sind, sondern glücklich - oder hier dankbar - sein, daß Du sie erleben durftest.

    Ich wünsche Dir noch sehr schöne fünf restliche Wochen in Vancouver. Und Du bist noch jung, man weiß also nie, vielleicht gibt es doch ein Wiedersehen mit der schönen Stadt am Pazifik und vielleicht auch für eine längere Zeit.

    Ich habe Deinen Blog heute erst durch Zufall entdeckt, so daß ich noch einiges zum Lesen habe, da ich Vancouver als Stadt auch seeeehr schätze und na ja fast liebe ♥.

    Beste Grüße und ich schau mir in der nächsten Zeit Dein Archiv an und freue mich schon auf die vielen Bilder, da ich bald aber auch wieder da bin, werden mich diese nicht allzu wehmütig stimmen.

    AntwortenLöschen
  2. Ja, die guten Doughnuts in Deep Cove durfte ich auch schon probieren :-)
    Ich bin ja ehrlich gesagt etwas erstaunt, dass du Vancouver bzw. Canada verlässt. Darf man mal fragen was der Grund ist? Oder zumindest so viel: Privat oder hast du kein neues Visum bekommen?

    Genieß noch die Zeit in dieser tollen Stadt :-)

    AntwortenLöschen
  3. Hey ihr Lieben,

    Danke fuer die Kommentare :) Ja, Vancouver ist schon toll, aber fuer immer ist ne lange Zeit und ich muss jetzt erstmal fuer ein Weilchen nach Deutschland. (Auch nicht fuer immer!! ;-) ). Es sind private Gruende und es hat nichts mit Visumsproblemen zu tun. Eigentlich liefen meine Visumsprozesse bisher immer ganz fix und reibungslos. Es wird nur einfach Zeit, fuer mich zu gehn.

    Danke dir, werd die Zeit hier auf jeden Fall noch geniessen. :))

    AntwortenLöschen